• Glurns & die Churburg in Schluderns
  • Glurns & die Churburg in Schluderns
  • Glurns & die Churburg in Schluderns
  • Glurns & die Churburg in Schluderns
  • Glurns & die Churburg in Schluderns
  • Glurns & die Churburg in Schluderns

Ausflugstipps in Schenna und Umgebung

Die Kultur- und Naturtvielfalt rund um Schenna entdecken

Glurns & die Churburg in Schluderns

Als kleinste Stadt der Alpen mit ungefähr 800 Einwohnern wurde Glurns erstmals 1304 als Stadt erwähnt und hat sich seit dem Mittelaler kaum verändert. Das Städtchen mit Ringmauern, drei gewaltigen Tortürmen, einer Reihe von Wehrtürmen und vielen Gässchen und Winkeln ist ein wahres Juwel Südtirols.

Infos und Anmeldung zu Stadtführungen in allen örtlichen Tourismusvereinen oder im Informationsbüro Glurns, Tel. 0473/737073 möglich.


Die Churburg, im 13. Jh. errichtet und von den Grafen Trapp im 16. Jh. zur schönsten Renaissance-Residenz Südtirols ausgebaut, gilt heute als eine der besterhaltensten Schloßanlagen. Sehenswert sind besonders die größte private Rüstungssammlung der Welt und die Nikolauskapelle mit Kreuzgratgewölbe.

Geöffnet in der Zeit vom 20. März bis 31. Oktober. (Tel. 0473 831190)
Führungen, außer Montags täglich zwischen 10.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 16.30 Uhr.
« zur ÜbersichtMessner Mountain Museum »